Recht und Soziales

Erbrecht Dokument wird durch Zeichnungen ungültig

Pfeile nicht im Testament

Archivartikel

Durch eingesetzte Zeichnungen oder Pfeildiagramme wird ein Testament ungültig. Diese genügen nicht den Ansprüchen an die Echtheitsprüfung des Testaments. Die Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) warnt davor, solche zusätzlichen zeichnerischen Elemente aufzunehmen. Sie verweist auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (OLG).

In dem

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1228 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00