Recht und Soziales

Wohnen Verschiedene Urteile legen Regeln fest

Rauchen meist erlaubt

Archivartikel

München.Rauchen in den eigenen vier Wänden ist generell erlaubt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Zigarette, Zigarre, Pfeife, Shisha oder E-Zigarette handelt, erklärt der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW Bayern). Grundsätzlich gehört das Rauchen zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietwohnung und des dazugehörigen Balkons oder der Terrasse. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH)

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1320 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00