Recht und Soziales

Urteil Gewalt gegen Mitarbeiter kann den Job kosten

Rauswurf nach Angriff

Archivartikel

Greifen Mitarbeiter einen Kollegen tätlich an, kann sie das den Job kosten. Eine außerordentliche, fristlose Kündigung ist deshalb aber nicht unbedingt gerechtfertigt. Das teilt der Bund-Verlag mit - und bezieht sich auf eine Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz.

Streit mit der Verlobten

In dem verhandelten Fall erhielt der Mitarbeiter eines

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00