Recht und Soziales

Arbeitsvertrag

Recht auf fristlose Kündigung

Archivartikel

Arbeitnehmer müssen es nicht akzeptieren, wenn ihnen per Arbeitsvertrag die fristlose Kündigung untersagt werden soll. "Der Arbeitgeber darf sie nicht ausschließen", sagt Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Köln. Umgekehrt dürfe der Arbeitnehmer einen solchen Ausschluss ebenfalls nicht verlangen. Jeder müsse das Recht haben, das Arbeitsverhältnis aus einem wichtigen Grund

...
Sie sehen 54% der insgesamt 732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00