Recht und Soziales

Schöpfung

Archivartikel

Für viele Menschen ist jetzt die schönste Zeit des Jahres. Die Tage sind lang und voller Helligkeit. Man muss nicht Hunderte von Kilometern in Urlaub fahren, um sich an Naturerlebnissen erfreuen zu können, denn überall in Gärten, Parks, in Feld und Flur beglückt eine Fülle von Blumenduft und Vogelstimmen.

Wer sich jeden Tag nur eine einzige Stunde für diese unbeschreibliche Vielfalt Zeit

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00