Recht und Soziales

Sozialauswahl

Archivartikel

Eine Frau wurde im öffentlichen Dienst im Land Berlin als Erzieherin beschäftigt. Die Arbeitgeberin betreibt mehrere Kindertagesstätten. 2003 wurde durch Gesetz ein Stellenpool als Landesbehörde eingesetzt. In der Folge ordneten die einzelnen Kitas bestimmte Erzieherinnen ihrem "Personalüberhang" zu und versetzten diese in den Stellenpool.

Die Auswahl der zuzuordnenden Beschäftigten

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00