Recht und Soziales

Arbeit Beschäftigte sollten genaue Angaben machen

Teilzeit früh beantragen

Archivartikel

Düsseldorf.Arbeitnehmer müssen einen Antrag auf Teilzeit mindestens drei Monate vor deren geplantem Beginn abgeben. Eine bestimmte Form ist dabei zwar nicht vorgeschrieben. Der Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbunds empfiehlt aber, den Antrag immer schriftlich einzureichen. So gibt es im Streitfall Beweise.

Auch die genaue Ausgestaltung der geplanten Teilzeit gehört in den Antrag – also

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00