Recht und Soziales

Beruf Suche nach „jungem“ Mitarbeiter ist diskriminierend

Unzulässige Anzeige

Archivartikel

Berlin.Schreibt ein Arbeitgeber eine Stelle als Position in einem „jungen Team“ aus, kann das als unzulässige Diskriminierung gelten. Darauf weist die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hin. Im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist festgelegt, dass Stellenausschreibungen keine unmittelbaren Altersangaben enthalten dürfen. Aber auch indirekte Formulierungen zum gewünschten Alter der

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00