Recht und Soziales

Pflege

Vertrautes Essen aus der Kindheit

Archivartikel

Hamburg.Viele ältere Menschen – vor allem Pflegebedürftige – essen nicht mehr so gut. Es ist aber wichtig, dass sie ausreichend Energie zu sich nehmen, damit nicht zu viel Muskelmasse verlorengeht. Wer jemanden zum Essen motivieren möchte, kann nach Gerichten aus der Kindheit fragen. Der Geschmack löse positive Erinnerungen aus, heißt es in der Zeitschrift „Pflege und Familie“. Wichtig sei auch, den

...
Sie sehen 52% der insgesamt 775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00