Recht und Soziales

Urteil Passagiere haben bei einem verpassten Flug Anspruch auf Schadenersatz – aber nur, wenn sie früh genug am Check-in sind

Viel Zeit am Flughafen einplanen

Archivartikel

Koblenz/Nürnberg.Reisende müssen am Flughafen ausreichend Zeit für die Kontrollen einplanen. Verpassen sie ihren Flug, weil sie nicht früh genug erschienen sind, haben sie keinen Anspruch auf Schadenersatz. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Koblenz hervor (Az.: 13 S 38/19). Wie das Gericht mitteilte, hatte ein Paar einen Flug nach Bali verpasst, weil es erst fünf Minuten vor Abflug den Flugsteig

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00