Recht und Soziales

Justiz Wer für das Ehrenamt des Schöffen ausgewählt wurde, hat nur wenige Möglichkeiten, die Pflicht abzulehnen

Vom Bürger zum Richter

Archivartikel

Greußen.Plötzlich Schöffe! Viele wollen das Amt des ehrenamtlichen Richters machen, anderen passt es gar nicht in ihr Privat- und Berufsleben. Wer es gerne ausüben will, kann sich dafür zum Teil noch bewerben. Im Sommer steht bundesweit die nächste Wahl an. Dann werden die Schöffen ausgewählt, die von 2019 bis 2023 Dienst machen müssen.

Ist ein Schöffe für einen Prozess ausgewählt worden,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00