Recht und Soziales

Arbeitsrecht Neuerkrankung muss nachgewiesen werden

Weiter Lohn bei Krankheit

Archivartikel

Bei Krankheit zahlen Arbeitgeber den Lohn in den ersten sechs Wochen weiter - danach springt die Krankenkasse ein. Das ist für den Arbeitnehmer häufig mit Einbußen verbunden. Legen sie nach sechs Wochen erneut ein Attest vor, können sie wieder Lohnfortzahlung bekommen. Voraussetzung: Es müsse sich um eine neue Erkrankung handeln, die in keinem Zusammenhang mit der vorherigen steht, so das

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1409 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00