Recht und Soziales

Gesellschaft Immer mehr Berufstätige und Senioren entscheiden sich für eine Wohngemeinschaft / Schriftliche Regeln helfen

Wenn die WG erwachsen wird

Archivartikel

Was, du ziehst in eine WG? Wer sich in einem Alter über 30 „nur“ ein Zimmer statt einer Wohnung sucht, wird oft komisch beäugt. Es gibt aber viele Gründe, warum Menschen jeden Alters in eine Wohngemeinschaft ziehen. „Allein wohnen ist für viele vor allem in den Großstädten nicht mehr bezahlbar“, sagt Ulrich Herrenweger, Betreiber der Plattform Berufstaetigen-wg.de. „Man kann sich schnell und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00