Recht und Soziales

Urteil Jobcenter übernimmt teils Kosten für Berufskleidung

Wer zahlt für Kochmütze?

Archivartikel

Düsseldorf/Hannover.Bei der Anschaffung von Berufskleidung kann es Unterstützung vom Jobcenter geben. Bei Schülern etwa sind die Kosten dafür nicht durch die Schulbedarfspauschale gedeckt.

Kosten für Berufskleidung muss das Jobcenter unter Umständen erstatten. Das zeigt ein Urteil des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen, auf das der DGB Rechtsschutz verweist. Geklagt hatte ein 17-Jähriger, der eine

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00