Region

Programm der Heppenheimer Musikwochen bekannt

Archivartikel

Heppenheim.Trotz der Corona-Pandemie können die Heppenheimer Musikwochen stattfinden. Nun hat die Kreisstadt das Programm vorgestellt: In der Zeit vom 6. November bis 27. Dezember spielen in der Kammerkonzertreihe etwa die "Twiolins", es findet ein Jazzevent mit "Subsystem", dem "Julia Pellegrini Quartett" und "Tony Laktose & Ferenc Snétberger" statt. Außerdem stehen musikalische Komödien, ein Schlagerabend sowie weiteren klassische Konzerte an. Den Abschluss der Musikwochen gestalten "My LadySwing". Chorveranstaltungen gibt es in diesem Jahr nicht. 

Weil Nachmeldungen möglich sind, wird das Programm fortwährend aktualisiert.  

Sitzplatztickets gibt es ab sofort und solange der Vorrat reicht beim Stadtmarketing der Stadt Heppenheim, Tel. 06252 13-1242.

 

Zum Thema