Region

Verteidiger legt im BASF-Prozess Revision ein

Archivartikel

Frankenthal.Im Prozess um das Ludwigshafener BASF-Unglück hat der Verteidiger des Angeklagten Revision eingelegt. Das bestätigte der Pressesprecher des Frankenthaler Landgerichts Christian Bruns.

Das Landgericht hatte den 63-Jährigen am Dienstag, 27. August, im Prozess um das Explosionsunglück zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Bei der Gasexplosion im Oktober 2016

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00