Reise

Über 100 spitze Zähne

Archivartikel

Im Chitwan-Nationalpark in Nepal hat eines der seltensten Krokodile der Welt einen Rückzugsort gefunden.

Der Fluss der letzten Urkrokodile entspringt am Fuße des Himalaja und ist doch kein reißender Gebirgsstrom. Träge fließt das schlammbraune Wasser des Rapti vorbei an bleichen Sandbänken und dichtem Ufergestrüpp. Hier im Süden Nepals ist das Land der 8000er so flach wie die Niederlande und liegt teils kaum 100 Meter über dem Meeresspiegel. Doch der Rapti birgt ein Geheimnis: Fast nur noch hier

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00