Reise

Abgeschlagen

Archivartikel

Georg Ringsgwandl, der RockKabarettist, hat ein neu eingespieltes Lied veröffentlicht, mit dem er vor 30 Jahren schon einmal Wintersportler beglückte: „I wui net Ski fahrn, aber i muaß“. Im Telefongespräch über Schneefreuden outet er sich als Fan glatt gebügelter Pisten.

Herr Ringsgwandl, wo erreiche ich Sie gerade?

Georg Ringsgwandl: Unterwegs. Sie werden es nicht glauben, aber ich habe gerade den kurzen Versuch eines Skiausfluges mit meiner Frau überstanden. Sie hat ja mehrere Ärzte-Skimeisterschaften in verschiedenen Disziplinen gewonnen und ist bei unseren Skiausflügen immer weit vorne. Dann schaut sie ungeduldig, wo ich

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00