Reise

Alles im Fluss

Archivartikel

In rund 8000 Jahren wird der Chiemsee Geschichte sein, denn die Tiroler Ache füllt ihn mit Alpengestein auf. Für Wanderer, Wassersportler und Naturfreunde eröffnet das sportliche und spannende Möglichkeiten.

Wo sind sie denn, die blaugrünen Buchten der Tiroler Ache? Am Vortag noch kühlten sich hier mutige Schwimmer im 14 Grad kalten, klaren Wasser des Gebirgsflusses und wärmten sich danach auf den feinen, weißen Kiesstränden in der Sonne. Die Szenerie bescherte den Wanderern auf dem Schmugglerweg – durch die Klamm der Ache hinauf zum Klobenstein –wunderbare Fotomotive. Schwitzend und leicht

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00