Reise

An der Pader lang

Archivartikel

Paderborn in Nordrhein-Westfalen ist kein klassisches Wanderziel. Nun gibt es dort die erste zertifizierte Stadtwanderung in Deutschland. Was an der Strecke besonders ist, erklärt Tourismusdirektor Karl Heinz Schäfer.

Herr Schäfer, in der Stadt zu wandern, klingt nicht besonders attraktiv. Was ist in Paderborn anders?

Schäfer: Wir haben in Paderborn einen Fluss,der mitten in der Stadt entspringt. Die Pader ist 4,5 Kilometer lang und damit Deutschlands kürzester Fluss, verfügt aber über eine enorme Wassermenge. Aus den rund 200 Paderquellen entspringen pro Sekunde 5000 Liter,

...
Sie sehen 13% der insgesamt 2975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00