Reise

Nürnberger Land 1000 Kilometer markierte Radwege kreuzen eine kulturreiche Mittelgebirgslandschaft

Auf zwei Reifen Fünf-Flüsse-Region erkunden

Archivartikel

Mit dem Fahrrad unterwegs im Nürnberger Land: 1000 Kilometer markierter Radwege kreuzen die kulturreiche Mittelgebirgsregion mit ihren endlosen Wäldern, märchenhaften Tälern und sagenumwobenen Burganlagen.

Ganz entspannt starten die Radler per Bahn in den Tag. Ziel ist die Marktgemeinde Feucht, die mit drei Schlössern, Honig- und Raumfahrtmuseum selbst eine Reise wert ist. Ein paar

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3615 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00