Reise

Babylon Big Apple

Archivartikel

New York, das Puzzle der Nationen, wurde und wird von Einwanderern erbaut. Das macht die Stadt zu einem spannenden Schmelztiegel der Kulturen.

Wer New York hauptsächlich aus Filmen, Romanen und Songs kennt, kommt schon mal auf die Idee, die Stadt sei von italienischen Gangstern, irischen Polizisten und einer Handvoll chinesischer Wäschereibesitzer aufgebaut worden.

In Wirklichkeit war alles viel gewaltiger. Die Schöpfung der Stadt war und ist ein Weltprojekt, an dem Hände und Köpfe aus über 100 Ländern beteiligt waren,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4886 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00