Reise

Emilia-Romagna Die unberührte Wasserstadt Comacchio ist ein Geheimtipp an der italienischen Adria

Beschaulichkeit und einsame Natur im Po-Delta

Archivartikel

In und rund um Comacchio geht der Sommer in Verlängerung – mit überraschenden Kunstschätzen, tierischen Begegnungen in der Natur und ruhigen Auszeiten am Strand:

Gerade jetzt hat niemand Lust auf volle Städte und überlaufende Strände. Wer im Herbst trotzdem einen erholsamen Urlaub an der Adria mit viel Freiraum und wenig Menschen verbringen möchte, ist im wenig bekannten

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00