Reise

Brotpaläste für die Bäuerinnen

Archivartikel

Belarus – die auch als Weißrussland bekannte ehemalige Sowjetrepublik ist voller Naturschönheiten, europäischer Geschichte und Kultur. Seit letztem Sommer kann man sie visafrei entdecken.

Spielt ein Dokumentarfilm in Paris oder London, sieht man in der Regel – wenn auch nur ganz kurz – die eine oder andere bekannte Sehenswürdigkeit wie den Eiffelturm oder die Tower Bridge durchs Bild huschen. Dann wissen alle Bescheid. Man war ja selbst schon mal dort.

Aber was weiß man als Mitteleuropäer vom weißrussischen Minsk, Hauptstadt eines Landes nicht kleiner als Großbritannien,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00