Reise

Das Eiland auf dem Teller

Archivartikel

Auf Mallorca setzt sich der Trend zu lokalen Produkten von hoher Qualität immer mehr durch. Die kulinarische Vielfalt wächst - ein Kontrast zu Sangria aus Eimern.

Es ist noch sehr früh an diesem Mittwochmorgen. Die Sonne lugt zögerlich hinter dem Kirchturm der Pfarrkirche Nostra Senyora dels Angels hervor. Tische klappern, Gerüste knarren, Tüten knistern im Wind. Die ersten Markthändler sind bereits da. Eine Dame mit grau melierten Haaren und einer Blümchenbluse drapiert liebevoll ihre Gemüsesorten. Die bereits portionierten Pilze finden ihren Platz

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00