Reise

Das Landleben von Venedig

Archivartikel

Die Dorona-Rebe galt als verloren. Einem Zufall ist es zu verdanken, dass sie vor einigen Jahren auf einer winzigen Insel im Norden Italiens wieder aufgetaucht ist. Heute wird daraus Wein gewonnen, so wie früher. Zum Glück.

Torcello hat zwar nur neun Einwohner und eine Handvoll Häuser. Auf der winzigen Insel in der nördlichen Lagune von Venedig, nur ein paar Kanäle von Burano entfernt, steht aber mit der Santa-Maria-Assunta-Basilika eine über 1000 Jahre alte Attraktion. Außerdem gab es einen unscheinbaren Schatz, der lange darauf wartete, entdeckt zu werden: Es waren drei kleine Reben, die da versteckt im Garten

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6306 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00