Reise

Der Ruf des Dschungels

Archivartikel

Das kleine Costa Rica birgt fünf Prozent der gesamten Flora und Fauna der Welt und gilt als Musterländle für Ökotourismus – eine Abenteuerreise in ihren wildesten Teil, die Halbinsel Osa.

Wie kleidet man sich für eine Dschungeltour? Es geht tief in fast unberührten Regenwald, in den Corcovado-Nationalpark. Weit weg von der Zivilisation der abgelegen Osa-Halbinsel im Süden Costa Ricas. Und der Natur zuliebe nur über Rumpelpisten, per Boot und zu Fuß erreichbar. Das riecht nach Abenteuer. „Ihr braucht Gummistiefel. Dazu Strümpfe bis zum Knie. Und den Stock nicht vergessen“, rät

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4550 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00