Reise

Des Watzmanns Meer

Archivartikel

Urlaub am Königssee im Berchtesgadener Land galt viele Jahre lang als altbacken und bieder. Inzwischen ist die malerische Naturlandschaft längst wieder „in“ – auch und gerade bei Jüngeren.

Schönau am Königssee, morgens kurz nach 7 Uhr. Bereits fast eine Stunde, bevor die ersten Schiffe auslaufen, die zum Ausgangspunkt einer Wanderung fahren, sammeln sich vor der Anlegestelle am See die ersten Passagiere. In der Hand einen Pappbecher mit „Kaffee to go“ aus einem der angrenzenden Lokale und auch sonst bar jeder Lederhosen-Biederkeit. Dennoch sind es – um es auf Bayrisch zu sagen –

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6128 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00