Reise

Dunkle Berge, blaues Meer

Archivartikel

Montenegro, Partnerland der CMT, bietet eine schier unglaubliche Landschaftsvielfalt. An der Adria findet man geschichtsträchtige Hafenstädte und den größten Fjord des Mittelmeers. Abseits der Küste existiert eine ruhigere Welt mit Wäldern, See und zerklüfteten Bergen.

Die Bucht von Kotor ist ein gewaltiger Fjord, der durch tektonische Kräfte entstand. Hier befindet sich die kleinste Insel des Landes. Sie verdankt ihre Existenz nicht der Tektonik, sie entstand durch Steinewerfer. Strecko Majic ist so etwas wie der Chef der Insel, die nur 3000 Quadratmeter misst. Mit Hemd, Schlabberhose und in Pantoffeln steht der grauhaarige Mann am Kai und beobachtet mit

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00