Reise

Edelweißhüter und Pistenschreck

Archivartikel

Flotter Sechser mit Sitzheizung statt Zitterpartie im Zweier-Sessel: Der Hohe Ifen ist runderneuert. Seinen Charme als Naturschneegebiet hat der Tafelberg aber behalten. Im Allgäuer Skigebiet gibt er den neuen Magneten.

Schneekristalle glitzern im Feuerschein, der Himmel trägt Samtblau mit Funkelsternchen. Eine Handvoll Menschen drängen sich um die Feuerschale, um sich die Hände zu wärmen und der Anwesenheit der anderen zu versichern. Denn ein bisschen gruselt es alle, die Magdalena Sturm gebannt lauschen. Die Spezialistin für Allgäuer Sagen, die im normalen Leben ein Hotel führt, erzählt mit leiser, sonorer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4652 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00