Reise

Ein Bergdorf treibt es bunt

Archivartikel

Diskreter Luxus und Street-Art im Schnee: Crans-Montana im Kanton Wallis.

Nur ein paar Schritte sind es vom Bahnhof in Sierre zur Station der Standseilbahn. Durch Weinberge im Winterkleid ruckelt der „Funi“ nach oben. Immer höher türmt sich der Schnee. Nach zwölf Minuten ist das Dorf Montana erreicht.

Der allerletzte Teil der Anreise wird speziell: Skischuhe anziehen, Bretter und Stöcke schnappen und das restliche Gepäck an der Talstation der Gondelbahn Cry

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00