Reise

Ein Land im Stilrausch

Archivartikel

Rumänien ist alles andere als hinterwäldlerisch. Der EU-Staat lockt mit atemberaubenden Kulturschätzen, modernen Restaurants, hübsch restaurierten Altstädten und ursprünglicher Natur. Wir stellen Ihnen die schönsten Orte vor.

Er ist beliebt in Rumänien: Vlad III. alias Graf Dracula. Im 15. Jahrhundert regierte er die heute südlichste Provinz des Landes, das abgeschiedene Fürstentum Walachei. Der Graf galt als streng und hatte ein Faible für Pfählungen. Doch während seiner Herrschaft soll er Verbrechen unterdrückt und den Handel aus dem Dämmerschlaf erweckt haben.

So erzählen es die Einheimischen und werben –

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5016 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00