Reise

Eisacktal

Eisacktal: Skiorte Gitschberg und Jochtal beschreiten gemeinsamen Weg Die ideale Basis für Schneefans

Archivartikel

Bereits seit dem 1. August ist es unter Dach und Fach: Das Skigebiet Gitschberg in Meransen und das Skigebiet Jochtal in Vals schließen sich offiziell zum größten Eisacktaler Skiverbund "Gitschberg-Jochtal" zusammen und besiegeln dies mit dem Bau der beiden neuen 8er-Kabinenbahnen "Gaisjoch" und "Schilling".

Bereits in den vergangenen Jahren wurden das Kartensystem und die Kommunikation

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00