Reise

Girona statt Barcelona

Archivartikel

Spanien

Wenn Barcelonas Rambla mal wieder von den Passagieren der Kreuzfahrtschiffe geflutet werden, sollte man sich nicht ärgern, sondern stattdessen in den Zug nach Girona steigen. Eine knappe Stunde Richtung Norden wartet die monumentale Provinzhauptstadt der Costa Brava am Onyar-Fluss. Am Ufer leuchten die Fassaden des Klein Venedig genannten Viertels in den schönsten Farben, dahinter reihen sich

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema