Reise

Glücklich im Salento

Archivartikel

Sonne, Meer, nette Gastgeber und frisches Essen: ein perfektes Wochenende an Italiens Stiefelabsatz.

Hier soll ein tolles Restaurant sein? Ratlos spazieren die zwei deutschen Touristen im verschlafenen Bauerndorf Montegrosso herum. Blind waren sie einer Empfehlung ihrer Gastgeberin gefolgt. Auf der winzigen Piazza entdecken sie das Schild: „Antichi Sapori“, alte Aromen. Sie öffnen die Tür – und das Herz geht ihnen auf. Ein urgemütlicher Raum, erfüllt von fröhlichem Geplauder. Und das an einem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00