Reise

Glücksschweine und Land-Art

Archivartikel

Auf dänischen Ostseeinseln gibt es Erstaunliches, Außergewöhnliches und sogar Einzigartiges zu entdecken. Beispiele aus Lolland, Langeland und Fünen.

Schwein muss man haben. Und wenn das wirklich so ist, darf Jesper Hovmand-Simonsen getrost als Mega-Glückspilz gelten. 130 schwarz gefleckte dänische Glöckchenschweine nennt er sein Eigen – eine vom Aussterben bedrohte Rasse, von der es in Dänemark nur noch ganze 200 Tiere gibt. Auf Gut Knuthenlund sorgen Jesper und seine Frau Susanne dafür, dass sich die Schweine sauwohl

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4492 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00