Reise

Grün vor Blau

Archivartikel

Zwischen den touristischen Brennpunkten Kroatiens existieren immer noch Inseln der Ruhe. Auf Mljet, Korcula und Lastovo kann man sich wie Robinson fühlen, wenn einem nach Rückzug ist.

Seit Tausende „Game of Thrones“-Fans die Stadt bevölkern, ist es nicht ganz ungefährlich, in der Altstadt von Dubrovnik einfach mal stehen zu bleiben, beispielsweise, um in den Himmel zu gucken. Man könnte angerempelt werden von freundlich-euphorischen Zeitgenossen, die meistens in Gruppen in die stets mit dem Wort „original“ werbenden Merchandising-Läden streben. Seit Dubrovnik - Perle der

...
Sie sehen 6% der insgesamt 7241 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00