Reise

Lagerfeuer gegen das Fernweh

Archivartikel

Die Corona-Krise hat Südafrika hart getroffen. Im Interview berichtet der erfahrene Reiseleiter Dawid De Wet von den Folgen des Lockdowns für den Tourismus und ein virtuelles Lagerfeuer-Projekt, bei dem er seinem Sohn Richter Briefe über die Wildnis schreibt.

Eine Reise mit Dawid De Wet beginnt barfuß und mit einem breiten Lächeln. Auf dem weichen Sand der Namib-Wüste in Namibia zum Beispiel. Oder auf dem heißen Asphalt im Krüger-Nationalpark, wo sich der erfahrene Afrika-Guide mit Reisenden auf die Suche macht – nach der Wildheit des Lebens und der Schönheit der Wildnis. In Corona-Zeiten erzählt er Lagerfeuergeschichten gegen das

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00