Reise

Langsam mit Langohren

Archivartikel

Sie sind sanfte Wesen, aber auch legendär stur: mit zwei Packeseln auf Tour zwischen Saar und Mosel.

Plötzlich erlebt man die Natur nicht mehr nur beiläufig im Vorübergehen, sondern mit allen Sinnen. Auf einer Streuobstwiese klopft ein Buntspecht gegen die Borke eines knorrigen Apfelbaums. Tief im Wald drückt man sich an feuchten, mit Moos bewachsenen Buchen vorbei, um später mit einer weiten Aussicht auf Weinberge und einen in der Ferne glitzernden Fluss belohnt zu werden. Warum die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4834 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00