Reise

Lichterspiel unter Tage

Archivartikel

Mit der Grubenbahn geht es 650 Meter tief in den Berg hinein, auf einer Holzrutsche noch weiter hinab. In Berchtesgaden können die Besucher bei einer Tour durch das Bergwerk einiges über den Salzabbau erfahren.

Rauf auf den Berg? Klar! Eine Wanderung um den Berg herum? Auch gut! Doch in den Berg hinein? In Berchtesgaden am Fuße der Alpen ist bei einer Tour durch das Bergwerk sogar das möglich – Glückauf!

Schon die Einfahrt gestaltet sich zu einem echten Abenteuer. Mit der Grubenbahn geht es 650 Meter in den Berg hinein, die Wände im engen Stollen sind zum Greifen nah. Der erste Eindruck, bei

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00