Reise

Loipenspaß im „Schraubengebirge“

Archivartikel

Lifte mit zwei Pisten, ein Plateau mit Loipen zwischen zehn Tausendern – und mittendrin ein Biathlon-Olympiastützpunkt: Die Schwäbische Alb bietet ein sportliches Winterprogramm. Falls der Schnee ausbleibt, gibt es Burgen, Schlösser und schöne Ausblicke.

Fabia rennt. 600 Meter bergauf, 600 Meter bergab, dann wirft sich die 14-Jährige in den Schnee, atmet tief durch, zielt und schießt. Fabia ist Mitglied im Skiclub Gosheim. Der kleine Ort im Donaubergland hat eine Kirche, ein Hotel, eine Narrenzunft – und einen Biathlon-Olympiastützpunkt.

Das liegt zum einen an dem emsigen Skiclub, der schon Biathlontalente wie Simone Hauswald und

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5785 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00