Reise

Reise nach Münster Auf den Spuren von Boerne, Thiel und Wilsberg / Vom Turm der Sankt-Lamberti-Kirche bläst die Turmwächterin ins Horn

Martje Saljé ist Europas einzige Türmerin

Archivartikel

Münster ist Krimistadt, Fahrradstadt und Studentenstadt in einem. Und angeblich regnet es dauernd. Tatsächlich hat die Westfalenmetropole viele Klischees – aber noch viel mehr zu bieten.

Martje Saljé ist eine außergewöhnliche Frau. Und sie hat einen noch außergewöhnlicheren Beruf: Als erste Frau ist sie die Türmerin von Münster in Westfalen.

„Ein Beruf mit der besten Aussicht,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00