Reise

In Lauffen am Neckar

Neues Museum im Hölderlin-Haus

Archivartikel

Ein neues Museum entsteht im Hölderlinhaus. Am 20. März 1770 erblickte Friedrich Hölderlin in Lauffen am Neckar das Licht der Welt. Nach dem frühen Tod des Vaters lebte die Familie nur wenige Jahre in der Geburtsstadt des Dichters. Entsprechend geriet das ehemalige Wohnhaus lange in Vergessenheit, bevor es 1970 wiederentdeckt wurde.

Zum 250. Geburtstag lässt die Stadt Lauffen das

...

Sie sehen 44% der insgesamt 894 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00