Reise

Nur Mut!

Archivartikel

In Athen herrscht derzeit eine Stimmung wie in Berlin nach dem Fall der Mauer. Kreative wagen Neues, an jeder Ecke eröffnen spannende Lokale, die ganze Stadt ist im Aufbruch und stolz auf ein neues architektonisches Großprojekt.

Da war diese Baulücke im Athener Stadtviertel Kerameikos. Und da war die Idee, zentrumsnah skaten zu können, ohne sich mit den Eltern kleiner Kinder zu zoffen. Beruflich lief es gerade nicht gut, also brachte der Architekt Zachos Varfis (40) seinen Herzenswunsch ins Rollen. 2016 mietete er das Gelände für kleines Geld und zimmerte ein Jahr lang an einer maßgeschneiderten Halfpipe. Er entwarf

...
Sie sehen 7% der insgesamt 6427 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00