Reise

Riesengaudi im Bayerwald

Archivartikel

Skifahrer unterwegs auf Holzbrettern? Die gibt es alle drei Jahre am Fastnachtsdienstag auf den Pisten des Skiorts St. Englmar zu sehen. Neben diesem fröhlichen Nostalgie-Rennen kann die Region aber noch mit vielen weiteren Attraktionen punkten.

Merkwürdig sehen sie aus, die Skifahrer auf den Sankt-Englmarer-Pisten: Schlapphüte und alte Wollmützen, die Männer tragen Schlabberhosen, die Damen knöchellange Röcke. Alle haben sie lange hölzerne Stangen in der Hand – sieht aus, als ob unsere Ururgroßeltern unterwegs wären.

Das Nostalgie-Skirennen im Bayerwald-Skiort St. Englmar, das am Faschingsdienstag – in diesem Jahr am 13.

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4895 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00