Reise

Sicher durch den Schnee

Archivartikel

Schneeschuhwanderer können bei ihren Touren Lawinen auslösen. Im Nationalpark Gesäuse lernen sie, die alpinen Gefahren frühzeitig zu erkennen.

Hoch über dem Dörfchen Johnsbach und seinen 153 Einwohnern stapft eine Gruppe Schneeschuhwanderer durch den Schnee. Es ist einer dieser Wintertraumtage. Sonnenschein, tiefblauer Himmel und Champagnerschnee, der bei jedem Auftreten herrlich nach allen Seiten stiebt und den Schneeschuhwanderern das Gefühl vermittelt, sie gingen auf Wolken. Doch da, wo die Berge steil und der Schnee tief ist,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3875 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00