Reise

Sprechstunde

Archivartikel

Als Ausgleich für gestresste Großstädter in Japan erfunden, wird Waldbaden auch hierzulande immer beliebter – zum Beispiel im Bayerischen Wald.

Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Dauerstress, Bluthochdruck? Wer mit diesen Symptomen zum Arzt geht, den schickt dieser vielleicht bald nicht mehr mit einem Rezept in die nächste Apotheke, sondern in den Wald. In Japan praktiziert man das seit Jahrzehnten so. Die Therapie heißt Shinrin-Yoku – und schwappt als Wellnesstrend gerade nach Deutschland. Im Bayerischen Wald weiß man allerdings schon

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00