Reise

Legoland

Start in die Saison

Gut zwei Monate später als geplant wird das Legoland Deutschland Resort am 30. Mai in die Saison starten. Ein Maßnahmenpaket zum Wohlergehen der Gäste und Mitarbeiter war in den vergangenen Wochen erarbeitet worden. In der Anfangsphase wird die Besucherkapazität auf 25 Prozent der eigentlichen Auslastung begrenzt. Ein Besuch nur mit vorheriger tagesdatierter Reservierung möglich (auch für Jahreskarten-Inhaber, Inhaber undatierter Tickets oder Kinder unter drei Jahren). Es gibt keinen Ticketverkauf vor Ort, tagesdatierte Tickets können vorher online gebucht werden. Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz in den Wartebereichen, bei Nutzung der Fahrattraktionen und in Innenbereichen (analog Gastronomie und Einzelhandel) ist sowohl für Gäste (ab sechs Jahren) wie auch für Mitarbeiter Pflicht. Nicht alle Attraktionen sind aufgrund der Hygieneaspekte nutzbar. Es stehen Desinfektionsspender an neuralgischen Punkten auf dem gesamten Gelände.

Im Legoland Feriendorf werden die Kapazitäten ebenfalls auf knapp 30 Prozent reduziert, der Campingplatz bleibt geschlossen. pm