Reise

Streifzug durch die Geschichte

Archivartikel

Trotzig thront der Kolumbus-Palast auf den Klippen über dem Ozama. Dessen braune Brühe fließt träge durch Santo Domingo, um sich vor den Toren der Stadt ins azurblaue Wasser der Karibik zu ergießen.

Der Kolumbus-Palast ist ein wehrhafter Klotz mit kleinen Fenstern und meterdicken Mauern aus Korallensteinen. Nicht wirklich schön, aber irgendwie doch beeindruckend - und äußerst zweckmäßig

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00