Reise

Von Hand gemacht

Archivartikel

Brügge präsentiert sich als Stadt der Kunsthandwerker. Es wird nicht nur geklöppelt.

Peter Quijo arbeitet im historischen Zentrum von Brügge und – Überraschung – er klöppelt. Dass dieses Handwerk noch ausgeübt wird – und sogar von einem Mann –, darauf hätte man nicht unbedingt gewettet. Wenn man dann noch erfährt, dass Quijo, ein Juwelier, mit Goldfäden klöppelt und dafür auch ein spezielles Werkzeug entwickelt hat, ist die Verblüffung wohl perfekt.

Ja, es gibt sie noch

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00